Fossilienfreunde im Verein

In der Gruppe der Fossilienfreunde haben neben "Generalisten" auch Sammler der unterschiedlichsten Gebiete zusammengefunden: z.B. Fossilien des Mainzer Beckens, Ammoniten des Jura, Seeigel allgemein oder speziell aus Spanien, Zähne.

Treffen
Zusätzlich zu den allgemeinen Vereinstreffen kommen die Fossilienfreunde im Verein - außer in den hessischen Schulferien - an jedem zweiten Montag im Monat im Haus der Vereine in Darmstadt-Eberstadt zusammen.
Dann werden mitgebrachte Funde präsentiert und bestimmt, Tipps zur Präparation gegeben und Informationen zu Fundstellen ausgetauscht sowie Aktuelles besprochen.

Ausflüge, Exkursionen
Die Fossiliengruppe veranstaltet einmal im Jahr speziell für Kinder und Einsteiger einen Ausflug in die nähere Umgebung.
Wir machen Exkursionen, von der Tagestour in die nähere Umgebung bis zur mehrtägigen Exkursion in unterschiedliche Regionen Deutschlands oder auch ins Ausland.
Hauptziele gemeinsamer Exkursionen waren bisher Eifel, Mainzer Becken, Schwäbische Alb, Fränkische Alb.
Individuelle Touren führen zu Zielen, die von den Sammelgebieten der Teilnehmer abhängig sind.

Slg. Nils StaudingerSlg. Ingeborg SchmidtSlg. Erwin Gerdes

Kinder- und Einsteiger-Exkursionen:

2012

Mainzer Becken

2011

Mainzer Becken

2010

Mainzer Becken
(mit Bestimmungshilfe)

2009

Mainzer Becken

2008

Mainzer Becken

2007

Mainzer Becken

2006

Mainzer Becken

 

Gemeinsame Exkursionen

2013 Eifel
         Fränkische Alb

2011 Gräfenberg

2010 Fränkische Alb

2009 Eifel

2008 Fränkische Alb
Bericht von Nils Staudinger

2007 Schwäbische Alb
Bericht von Erwin Gerdes

2007 Gräfenberg
Bericht von Erwin Gerdes

2006 Mainzer Becken
Bericht von Erwin Gerdes

2005 Fränkische Alb
Bericht von Erwin Gerdes

 

 

Vorträge (Fossilien)

2014

Dr. Peter Andermann „Der Evolution aufs Maul geschaut“ Über das Sammeln fossiler Zähne

2013

Franz-Josef Schmitter
"Messel aus Sicht eines Sammlers"

 

N.Staudinger & M.Gahlmann
"Fossilien wie Sand am Meer" Sammelurlaub an der spanischen Mittelmeerküste

2011

Dipl.Biol. Bettina Wurche
"Ichthyosaurier - die Delphine des Erdmittelalters"